Folgende Situation / Problem

Jeweils nach einem Neustart eines Servers hatte ich als Warnung folgende Meldung im Ereignisprotokoll auf einem Server:

„Auf dem System ist keine Standard-Serverreferenz vorhanden. Serveranwendungen, die Standard-Systemreferenzen verwenden, werden keine SSL-Verbindungen akzeptieren. Als Beispiel einer solchen Anwendung dient der Verzeichnisserver. Dies hat keine Auswirkung auf Anwendungen wie der Internet Information Server, die die eigenen Referenzen verwalten.“

Event ID 36886: Schannel
Event ID 36886: Schannel

Der Server war mit Windows Server 2012 Standard installiert. Installierte Rollen AD, DNS, DHCP, IIS. 

Lösung

Deaktivieren lassen sich Warnungen von SCHANNEL im Ereignisprotokoll über die Registry. Dazu muss folgender Registrykey geändert werden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SecurityProviders\SCHANNEL

0 = Ereignisse nicht protokollieren
1 = Nur Fehlermeldungen (Standard)
2 = Nur Warnungen
4 = Alle Informationen 

Download Registrykey:
Registrykeys: DisableSchannel (2 Downloads)
→ Einfach die Dateiendung in .reg umbenennen dann kann der Key direkt übernommen werden.

 

 

 

Schannel – Event ID 36886 Warnung im Ereignisprotokoll nach Neustart des Servers
Markiert in:         

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen