Für die regelmässige Pflege und Wartung des Aquariums gibt es unzählige Hilfsmittel von den Herstellern. In meinem „Lager“ befinden sich auch einige dieser Hilfsmittel, aber ich verwende auch ganz normale Haushaltartikel.

wichtiges Zubehör

Kescher: Benötige ich nicht oft, sind aber wichtig wenn es gilt einen Fisch zu fangen. Kescher habe ich in verschiedenen Grössen

Thermometer: Absolut wichtig und unverzichtbar. Im Aquarium habe ich zwei davon. Einen aufgeklebten von aussen und einen Innenthermometer

Scheibenreiniger mit Magent: Auch hier gibt es verschiedene. Die günstigen, bei denen fällt der Reiniger innen gerne mal runter wenn man irgendwo hängen bleibt. Ich habe irgendwann mal das Geld in die Hand genommen und mir einen recht teuren Scheibenreiniger gekauft der aufschwimmt wenn sich der Innenreiniger löst.

CO2 Dauertest, Scheibenreiniger und Thermometer
CO2 Dauertest, Scheibenreiniger und Thermometer

Mulmglocke: Mit dieser lässt sich Mulm und grober Schmutz vom Boden und aus dem Boden saugen. Unverzichtbar. Ich verwende die von Tetra von bin sehr zufrieden damit.

Eimer und Wannen: Kann man nicht genug haben und werden ständig benötigt Zum Beispiel beim Wasserwechsel.

Handtücher: Auch die sind beim Wasserwechsel unverzichtbar. Ich habe speziell nur fürs Aquarium eigene Handtücher.

Handbürste: Ideal zum reinigen von Dekorationsgegenstände.

Eine Zahnbürste: Mit dieser kann man perfekt die Ecken und Silikonverklebungen von Algen reinigen. Es lassen sich aber auch Dekorationsgegenstände damit sanft abbürsten.

Nützliches und Hilfreiches Zubehör für die Pflege & Wartung
Nützliches und Hilfreiches Zubehör für die Pflege & Wartung

Schlauchklemmen: Gibt es im Baumarkt. Damit befestige ich zur Sicherheit alle Schlauchverbindungen am Aussenfilter.

Schlauchbürste: Mit dieser lassen sich die Schläuche reinige. Es lagert sich mit der Zeit so manches ab. 

Flaschenbürste: Ideal zum Rohre reinigen.

CO2 Dauertest: Das „Dennerle-Ei„. Wichtig zur Kontrolle des C02 Wertes anhand der Indikatorflüssigkeit.

Filtermaterial: Ersatzfilterwatte fein & grob.

Wassertests: Ebenso unverzichtbar. Schliesslich will man ja nicht ganz blind sein und wissen wie die Werte sind.

Düngemittel: Jeder hat so seine eigenen Marken. Ich verwende schon lange die Produkte von EasyLife.

Schläuche: Werden zum Beispiel für den Wasserwechsel benötigt. Ich habe aber auch immer ein paar Meter 16/22mm da, die verwende ich auch am Filter.

Messbecher: Wichtig für die korrekte Zugabe von Dünger, andere Zugaben oder Medikamenten

Spritzen: Sind sehr praktisch und genau. Habe ich in 5ml und in 10ml Ausführung da.

Membranpumpe mit Ausströmer: Wichtig. Wenn der Filter ausfallen sollte. Wird aber auch zum Beispiel bei einer Dunkelkur benötigt.

Futterautomat: Sehr hilfreich wenn es längere Zeit in den Urlaub geht.

Pflanzennadeln: Praktisch wenn Neue oder Stengelpflanzen ohne Wurzeln ins Becken kommen.

Im groben war es mal eine Aufzählung  von nützlichen und sehr hilfreichen Hilfsmittel bei der Wartung, Pflege oder auch Neueinrichtung des Aquariums. Hört sich nach viel an, aber es hält sich tatsächlich noch in Grenzen 🙂

Preis: EUR 28,99
statt: EUR 44,95
Nützliches Zubehör zur Aquarienpflege
Markiert in:                 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen