Der Besatz (Teil 1)

Elliots Buntbarsch (Thorichthys ellioti), Weibchen
Elliots Buntbarsch (Thorichthys ellioti), Weibchen

Dieser Buntbarsch ist ein ruhiger wenig dominanter Buntbarsch aus Südmexiko. Seine Heimat hat er im Rio Papaloapa. Er gehört zur Buntbarschgattung der Thorichthys.  Elliots Buntbarsch kann bis zu 15 cm gross werden, dabei sind die Weibchen etwas kleiner.

Haltung

Vergesellschaftung

Diese Art sollte nicht mit anderen Cichliden vergesellschaftet werden. Elliots Buntbarsch kann sich nur schlecht durchsetzen. Ich habe diesen schönen Gesellen mit grösseren Salmler den Rotblauen Kolumbianern vergesellschaftet. 

Einrichtung

Das Becken sollte gut bepflanzt sein. Ausreichend mit Steine und Wurzelverstecke eingerichtet sein. Feinen Kies und Sand als Bodengrund sind ideal. Er ist meistens in den unteren bis mittleren Wasserregionen unterwegs. 

Futter

Trockenfutter, ballaststoffreiches Trockenfutter, Artemia, Grill, Wasserflöhe. Keine roten Mückenlarven.

Wasserwerte

Temperatur: 24 – 28 C
PH:                    7.0 – 8.5
Härte:              8 – 12

Geschlechtsunterschiede

Die Männchen haben eine lang ausgezogene Rückenflosse. Auch sind sie grösser. Die kleineren Weibchen haben an der Seite schwarze Flecken.

Vermehrung

Die Zucht ist einfach. Die Eier werden auf Steinen oder Wurzeln abgelegt. Beide Elterntiere betreiben Brutpflege. Meine Elliots haben im März abgelaicht, mehr dazu findest Du in den Bildern und in meiner Artikelserie.

Elliots Buntbarsch (Thorichthys ellioti), Männchen
Elliots Buntbarsch (Thorichthys ellioti), Männchen

 

Elliots Buntbarsch (Thorichthys ellioti)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen